Mitteilung der Gründungsvorsitzenden

Liebe Ehemalige! Liebe Alumni-Interessenten!

Als Vorsitzende des Alumni- und Fördervereins Medienrecht Köln e.V. möchten wir unsere Idee heute an Sie persönlich herantragen.

In den inzwischen vierzig Jahren seines Bestehens verbinden Sie mit dem Institut für Rundfunkrecht an der Universität zu Köln ein Stück Ihrer persönlichen Biografie. Sie wirkten und wirken hier als Studierende und Mitarbeiter, später vielfach auch als bereits Berufstätige in Wissenschaft und Praxis. Sie haben die vielen Veränderungen in der Rundfunk- und Medienlandschaft hautnah miterlebt. Sie halfen die Belange des Instituts aktiv mit zu gestalten.

Sie werden auf der Homepage des Vereins immer aktuell über Neuigkeiten informiert werden. Nutzen Sie diese Adresse als ein Kommunikationsportal über alle geografischen Grenzen hinweg.

Ein besonderes Anliegen des Vereins soll auch sein, Ihnen zu helfen, Verbindung zu anderen Ehemaligen wieder aufleben zu lassen, aber auch neue Bekanntschaften zu schließen, sei es beruflich oder privat. Sie können andererseits mit Ihrer Erfahrung aus der Berufswelt sowie Ihren Kontakten in Wirtschaft, Politik und Wissenschaft für den Verein und seine Ziele fördernd wirken und durch Kommunikation untereinander helfen, dass der Erfahrungsschatz der ehemals Studierenden des Rundfunk- und Medienrechts für die heute Lernenden und Forschenden genutzt wird.

Der Verein Alumni- und Förderverein Medienrecht Köln e.V. wird vom Engagement und den Visionen seiner Mitglieder leben. Daher sind Ihre Anregungen uns besonders wichtig. Wenn Sie Fragen haben oder Anregungen diskutieren möchten, stehen wir Ihnen jederzeit zur Verfügung.

Wir begrüßen alle Mitglieder herzlich bzw. würden uns sehr freuen, Sie als neues Mitglied begrüßen zu dürfen.

Ihre




Professor Dr. Karl-Nikolaus Peifer

 


Professor Dr. Karl-E. Hain